Messe: ICE Europe 2023

14.-16. März 2023 - Leitmesse für die Converting-Industrie in München

Halle & Stand stehen noch nicht fest

ICE Europe, die Internationale Ausstellung für Papier-, Film- und Folienverarbeitung, ist die weltweit führende Fachmesse für die Verarbeitung und Veredelung flexibler, bahnförmiger Materialien, wie Papier, Film, Folie und Vliesstoffe.

Die Veranstaltung richtet sich an Converting-Experten aus verschiedensten Industriebereichen, darunter Verpackung, Druck, Kunststoffe, Textilien und Vliesstoffe, Papier, Ingenieurswesen, Chemie, Medizin und Pharma, Automobil, Luftfahrt, Nahrungsmittel und Elektronik. Mit der ICE Europe verfügt die Converting-Branche über eine konkurrenzlose Plattform, um zukunftsweisende Innovationen zu präsentieren und profitable Geschäftsmöglichkeiten zu generieren.


Messeprofil

Wer stellt auf der ICE Europe aus?

Die Aussteller auf der ICE Europe zeigen Produkte und Dienstleistungen aus allen Hauptbereichen und Prozessen des Convertings:

  • Materialien
  • Beschichtung/ Kaschierung
  • Trocknung/ Härtung
  • (Vor-)Behandlung
  • Maschinenzubehör
  • Schneide-/ Wickeltechnik
  • Flexo-/ Tiefdruck
  • Konfektionierung
  • Fabrikmanagement/ Abfallbeseitigung/
  • -verwertung
  • Retrofitting/ Runderneuerung von Anlagen
  • Lohnveredelung/ -verarbeitung
  • Kontroll-, Mess- & Prüfsysteme
  • Steuerung von Produktionsprozessen
  • Dienstleistungen, Information & Kommunikation
  • Halbzeuge und Fertigprodukte
  • Extrusion
  • Spezialfolien

 

Wer besucht ICE Europe?

Die ICE Europe richtet sich an Geschäftsführer, Unternehmensinhaber, Direktoren, Ingenieure, CEOs sowie Produktions- und Werksleiter aus einer Vielzahl von Branchen:

  • Verpackung
  • Kunststoffe
  • Druck
  • Papier
  • Maschinenbau
  • Textil-/ Vliesstoffgewerbe
  • Chemie
  • Automobil
  • Nahrungsmittel
  • Elektronik
  • Arzneimittel/ Gesundheit/ Medizin
  • Recycling
  • Baugewerbe
  • Inneneinrichtung/ Möbel
  • Luftfahrt
  • Zellstoff
  • Agrargewerbe

Weitere Information finden Sie hier.