Messe: ICE Europe 2021

9.-11. März 2021 - Leitmesse für die Converting-Industrie in München

Halle A6, Stand 550

Die ICE Europe ist die weltweite Leitmesse für die Converting-Industrie. Sie bietet einen umfassenden Überblick über aktuelle technische Innovationen und Fertigungstrends im Bereich der Veredelung und Verarbeitung von flexiblen, bahnförmigen Materialien wie Papier, Film, Folie und Vliesstoffen. Die Messe findet vom 9.-11. März 2021 zum 11. Mal auf dem Münchner Messegelände statt.

Am Stand der Vliesstoff Kasper GmbH Halle A6/Stand 550 wird das Unternehmen sein gesamtes Repertoire an manuellen und automatischen Reinigungstüchern inklusive einer Auswahl an Sonderkonfektionen präsentieren.

Der zentrale Treffpunkt für die internationale Converting-Branche

Die ICE Europe, Internationale Leitmesse für die Veredelung und Verarbeitung flexibler, bahnförmiger Materialien wie Papier, Film, Folie und Vliesstoffe, bietet alle zwei Jahre einen zentralen Treffpunkt für die internationale Converting-Industrie. Anbieter von Maschinen, Systemen, Materialien und Zubehör treffen auf internationale Branchenexperten, die gezielt auf der Suche nach maßgeschneiderten Produkt- und Verarbeitungslösungen sind und konkrete Investitionsvorhaben in die Tat umsetzen möchten.

Die Besucher der ICE Europe kommen aus unterschiedlichsten Branchen, wie zum Beispiel Verpackung, Kunststoffe, Druck, Papier, Maschinenbau, Textil-/ Vliesstoffgewerbe, Chemie, Automobil, Nahrungsmittel, Elektronik, Arzneimittel/ Gesundheit/ Medizin, Recycling, Baugewerbe, Inneneinrichtung/ Möbel, Luftfahrt, Zellstoff und Agrargewerbe.

Innerhalb der sich rasch weiterentwickelnden Converting-Industrie ist die ICE Europe der weltweit erstrangige Branchenevent für den Ausbau internationaler Absatznetzwerke und den Austausch auf höchstem technischen Niveau.

Weitere Information finden Sie hier.