Optimale Reinigung

ist eine Frage des richtigen Tuches

Optimale Reinigung ist eine Frage des richtigen Tuches
Bestellen Sie hier
Ihr kostenloses Musterpaket...
Ihr Kontakt zu uns...

Sontara

Das Optimum an Wischleistung

Wasserstrahlen Sontara Verfahren Sontara® ist kein gewöhnliches Gewebe, sondern wird in einer speziellen, von DuPont patentierten und 2014 von der Sontara AG übernommenen Nonwoven-Technologie hergestellt, die auf dem Prinzip der Wasserstrahl-Vernadelung basiert. Dabei werden beliebig ausgerichtete Polyester-, Zellstoff-, und Zellulosefasern durch eine Reihe nadelfeiner, unter hohem Druck austretender Wasserstrahlen zu einem spinngeflochtenen Vlies verwirbelt. Im Gegensatz zu anderen Nonwovens werden bei der Herstellung von Sontara® keine Bindemittel, Chemikalien oder Kleber eingesetzt. Es verfügt nicht nur über eine außergewöhnliche mechanische Festigkeit, sondern zeichnet sich auch durch eine sehr geringe Flusenneigung gegenüber anderen Materialien aus, weil das Gewebe während des Herstellungsprozesses im wahrsten Sinne des Wortes „ausgewaschen“ wird. Dank dieser Eigenschaften ist Sontara® die ideale Lösung für alle Reinigungsanforderungen des qualitätsbewussten Anwenders.

 



Grafische Darstellung des Herstellungsverfahrens:


Sontara Verfahren, Wasserstrahlverfestigung, DuPont, Sontara AG  

 

Und was haben Sie zu reinigen?

Wischtücher aus Sontara® sind für viele Anwendungen und Industriezweige die ideale Lösung. Die Einsatzbereiche erstrecken sich von der Reinigung mit Lösungsmitteln, über Polieren, Wischen und andere Anwendungen, in denen die Reinigungsqualität direkten Einfluss auf die spätere Produktqualität hat, wie z.B.:

• Elektrotechnik
• Grafische Anwendungen/Druckindustrie
• Pharmazeutische Industrie und Medizintechnik
• Luftfahrt
• Nahrungsmittelherstellung
• Elektronische Geräte und Komponenten
• Oberflächenbehandlung, Lackieren
• Automobil- und Transportindustrie
• Maschinenbau
• Schwerindustrie

 

Sontara® – Das besondere Wischtuch mit dem sechsfachen Plus

Die im Sontara®-Verfahren gefertigten Produkte vereinigen in sich alle Leistungsmerkmale, die Sie von einem erstklassigen Wischtuch erwarten dürfen: die Zugfestigkeit von Stoff, die Saugkraft von Zellulose und einen spürbar weichen, angenehmen Griff. Ob trocken, feucht oder nass, Wischtücher aus Sontara® sind vielseitiger als Stoff oder Tuch, zugfester und strapazierfähiger als Papier und bieten Ihnen ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis, das Seinesgleichen sucht.

 

1. Reinheit und geringe Flusenbildung reduzieren das Kontaminierungsrisiko

Sontara®-Wischtücher eignen sich hervorragend für die Oberflächenvorbereitung vor einem Druck- oder Beschichtungsprozess. Sie neigen, im Gegensatz zu Papier und anderen Wischtüchern, nur zu einer äußerst geringen Partikelbildung. Sie sind chemisch rein und enthalten keine Zusätze, Bindemittel oder Silikone, die in anderen Nonwovens verwendet werden und zur Verunreinigung von Oberflächen führen können. Außerdem sind sie nicht oberflächenbehandelt – wie dies bei gewöhnlichen Materialien oftmals zur Erzielung einer besseren Saugfähigkeit der Fall ist – und bieten dem qualitätsbewussten Anwender damit ein Mehr an Sicherheit beim Reinigungsprozess.

 

2. Außergewöhnliche Absorption von Wasser, Öl und Lösungsmitteln für eine wirksamere und bessere Reinigungsleistung

Wischtücher aus Sontara® können das Vier- bis Sechsfache ihres eigenen Gewichts an Wasser aufsaugen und absorbieren zudem sowohl Öl als auch Lösungsmittel. Die Reinheit der verwendeten Fasern und die geringe Flusenbildung, bedingt durch das Wasserstrahlverfestigungsverfahren, ermöglichen kontaminierungsreduziertes Wischen mit hervorragender Reinigungswirkung in nassem und trockenem Zustand.

 

3. Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis

Wischtücher aus Sontara® sind die Lösung für viele anspruchsvolle Aufgaben. Sie verbinden exzellente Funktion und Wirtschaftlichkeit, bringen Zeitersparnis während des Reinigungsprozesses und sichern Ihnen eine höhere Produktivität. Sie sind zudem langlebig, reduzieren Ihren Materialeinsatz und geben Ihnen die Sicherheit für ein Optimum an Leistungsfähigkeit.

 

4. Reißfest, haltbar und wirtschaftlich

in vielen Testreihen haben die Wischtücher aus Sontara® immer wieder ihre Reiß- und Berstfestigkeit unter Beweis gestellt, sei es im trockenen oder im nassen Zustand. Durch den speziellen Verwirbelungsprozess, der unter hohem Druck erzielt wird, entsteht ein Spinnvlies von hoher mechanischer Stabilität und hervorragenden Abriebeigenschaften. Das Vlies delaminiert nicht und bricht nicht auf. Auch im Einsatz in der automatischen „high-energy“-Reinigung mit Lösungsmitteln haben sich Wischtücher aus Sontara® als bessere, langlebigere und wirtschaftlichere Alternative herausgestellt.

 

5. Außergewöhnliche Lösungsmittelresistenz

Sontara® Wischtücher sind beständig gegen Aethyl, Methyl, Keton, Isopropylalkohol und andere Lösungsmittel.

 

6. Konstant hohe Qualität, mit der Sie rechnen können

Spinnvliese aus Sontara® enthalten keine chemischen Zusätze, werden mit reinem, gefiltertem Wasser hergestellt und bestehen ausschließlich aus Zellulose und synthetischen Fasern. Im Gegensatz zu Stoff sind Sie bei Sontara® immer auf der sicheren Seite: bei jeder neuen Box und jedem einzelnen Tuch haben Sie die Sicherheit für konstant reine, hohe Qualität. Sontara®-Wischtücher werden seit 2014 von der Sontara AG mit dem neuesten Stand der Technik unter strengsten Qualitätskontrollen in einer ISO 9002 zertifizierten Produktionsanlage hergestellt – Ihre Gewähr für ein Optimum an Qualität und Zuverlässigkeit.

 

Wischtücher aus Sontara® werden ausschließlich über von der Sontara® AG zertifizierte Partner vertrieben.

 

Nur original Sontara®-Wischtücher tragen dieses Zeichen:  Logo Sontara AG